boesze:fuchs:noid

(W)  MI  02.05.2012  14 Uhr

Veranstalter: IZZM

Musikschule Villach, Innere Stadt, Widmanngasse 12, Konzertsaal

<!-- /* Font Definitions */ @font-face {font-family:"Arial Unicode MS"; panose-1:2 11 6 4 2 2 2 2 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:auto; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:3 0 0 0 1 0;} /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-parent:""; margin:0cm; margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:none; mso-hyphenate:none; font-size:12.0pt; font-family:"Arial Unicode MS"; mso-ascii-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-font-family:"Arial Unicode MS"; mso-hansi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-font-family:"Arial Unicode MS"; mso-font-kerning:.5pt; mso-ansi-language:DE-AT; mso-fareast-language:HI;} @page Section1 {size:595.3pt 841.9pt; margin:2.0cm 2.0cm 2.0cm 2.0cm; mso-header-margin:36.0pt; mso-footer-margin:36.0pt; mso-paper-source:0;} div.Section1 {page:Section1;} -->

Mittwoch, 2. Mai 2012

 

Musikschule Villach, 14:00h–17:00h

boesze : fuchs : noid

Musik erfinden – mit und ohne Strom

ab 10 Jahren

 

 

Cordula Bösze|Querflöte

Wolfgang Fuchs|Schallplattenspieler

Arnold Haberl|Violoncello

 

Cordula Bösze und Arnold Haberl beschäftigen sich seit vielen Jahren mit der Erweiterung der Ausdrucksmöglichkeiten ihrer Instrumente mithilfe von Mikrofonen, Wolfgang Fuchs verwendet die Plattenspieler als Instrument.

Die Teilnehmenden des Workshops können die Mikrofonierung ihrer Instrumente ausprobieren, lernen einige Effekte (Echo, Hall, Verzerrung...) kennen, werden auch die Plattenspieler und den Mischer bedienen und auf spielerische Weise kleine Musikstücke selbst erfinden – die im Konzert am Abend auch sofort aufgeführt werden könnten.

 

Bringt Eure Instrumente mit! Auch Klangerzeuger wie Haarföns, Spielzeugautos, Quietschenten, verstaubte Schallplatten etc… sind willkommen.